Speziell für Schwangere, Babys und junge Mamas


“Zeit für Dich und Dein Baby”

 

In unserer Praxis finden sowohl Schwangere als auch junge  Mütter Pregnant womanein vielfältiges “Rund-um Programm”, welches die klassischen Hebammen Kurse sinnvoll ergänzt.
Spezielle Physiotherapie bei Schwangerschaftsbeschwerden und professionelles Beckenboden Training  nach der Geburt runden das Angebot ab.

 

 

Schwangeren Yoga

Die Schwangerschaft ist eine Zeit großer Veränderungen – nicht nur SS YOGAkörperlicher, sondern auch emotionaler Art.
Schenk dir und deinem Baby in dieser besonderen und wichtigen Zeit die angemessenen Aufmerksamkeit und Ruhe.
Intensiviere den Kontakt zum Baby und lerne Übungen, die dir bei Beschwerden in der Schwangerschaft wirksam helfen.
Bereite dich mit Yoga auf ganz natürliche Art und Weise auf die Geburt vor, indem du dich in kraftvollen Positionen stärkst und gleichzeitig über bewusstes Atmen zum Loslassen kommst.

Egal, ob du schon vor der Geburt sportlich aktiv warst oder nicht, dieser spezielle Kurs ermöglicht dir, durch Yoga- und Atemübungen Kraft, Ausdauer, Ruhe und Ausgeglichenheit zu erfahren.

 

Rückbildungs- und Baby YogaBaby massage

Neben sanften, aber effektiven  Rückbildungsübungen, die die weibliche Mitte wieder stärken wirkt das Rückbildungsyoga auch positiv auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden.
Spezielle Beckenboden- und Bauchmuskelübungen in Verbindung mit tiefen  Atemtechniken helfen dir, den Körper wieder in Form zu bringen und dich zu entspannen.

Yoga für dein Baby  fördert die Gesundheit und gleichzeitig die optimale Entwicklung von Reflexen, bis hin zu selbständigen Bewegungen.
Es stimuliert alle Sinne, hamonisiert die Funktionen der Körpersysteme und hilft bei typischen Beschwerden wie Koliken oder Schlafstörungen.
Die einfließenden Elemente der indischen Baby-Massage fördern die gemeinsame Entspannung und  sorgen für ein tiefes  Bonding zwischen dir und deinem Baby.

 

Partner-Workshop für werdende VäterPartner

Dieser Workshop für werdende Väter (oder andere Geburtsbegleiter) wird ca. vierteljährlich am Wochenende angeboten und versteht sich nicht als Yoga Workshop, sondern als wichtiger Bestandteil der partnerschaftlichen Geburtsvorbereitung.
Hier erlernen vor allem die werdenen Väter wichtige theoretische Kenntnisse, viele entspannenden Massagetechniken und praktische Tipps rund um die Geburtsbegleitung.
Diese helfen  der werdenden Mutter, sich zu entspannen, loszulassen und sich zu öffnen.
Ein guter vorbereiterter und liebevoller  Geburtsbegleiter ( in Verbindung mit  tiefen Atemtechniken) trägt maßgeblich zur Entspannung der werdenen Mutter bei, was eine enorme Schmerzerleichtung unter der Geburt bedeutet.