Claudia Filipek

Physiotherapeutin 

 

Physioteam-130

Ein indisches Sprichwort lautet: “Wenn der Schüler bereit ist, erscheint der Guru oder anders formuliert, wenn Du offen und bereit bist kommt der Yoga zu Dir.”

So erhielt ich von außen die Anregung, Yoga zu praktizieren und gleich in und  nach der ersten Yogastunde spürte ich: Das ist „Meins“, – die innere Bereitschaft war da.

Nach ca. 1 ½ Jahren begann ich dann meine Yogalehrer Ausbildung  über einen Zeitraum von vier Jahren. Nachdem ich mich über verschiedene Ausbildungsinstitutionen informiert hatte entschied ich mich für die Ausbildung: Hatha -Yogalehrerin in verschiedenen Stilrichtungen, der Sebastian – Kneipp Akademie, worüber ich im Nachhinein sehr froh bin. Hier erhielt ich einen weiten Einblick in die verschiedenen Yoga – Stile sowie eine fundierte Ausbildung oder auch einen Grundstock im Yoga.

Diesen habe ich bereits durch mehrere Fortbildungen erweitert und möchte auch in Zukunft meine Erfahrungen und Wissen weiterhin vertiefen.

Yoga ist ein Erfahrungsweg in allen Ebenen des Seins: Körper – Geist – Seele.

So hat Yoga mich in allen Ebenen bereichert und mich in vielen Lebenssituationen unter anderem durch die innere Zentrierung gestärkt meinen Weg zu  gehen.

Yoga gibt mir Kraft, Ruhe, Freude, Beweglichkeit, Ausgewogenheit, Gelassenheit und führt mich auch zur Selbstreflexion und Demut. Yoga ist sehr vielschichtig und so befinde ich mich noch mitten auf dem Yoga – Erfahrungsweg.

Ich freue mich das Yoga in mein Leben getreten ist und ich es anderen weiter geben darf.

Namasté